Der Berufsausbildungsvertrag ist  ein Vertrag zwischen einer oder einem Auszubildenden und einem Ausbildungsbetrieb in einem in Deutschland anerkannten Ausbildungsberuf.

Der Berufsausbildungsvertrag ist in Deutschland im Berufsbildungsgesetz geregelt.

Der Vertrag ist Voraussetzung für die betriebliche Berufsausbildung und kann zunächst mündlich abgeschlossen werden, muss dann aber spätestens bis Ausbildungsbeginn schriftlich abgeschlossen werden.

Bestandteil des Berufsausbildungsvertrages ist die Ausbildungsordnung des jeweiligen Berufes.

Muster eines deutschen Ausbildungsvertrags in englischer Sprache vom Bundesinstitut für Berufsbildung: Ausbildungsvertrag Muster